Patrick Fiedorowicz |  20.10.2022 | Allgemein

Der deutsche Website-Hoster Host Europe hat alle Kunden per Mail darüber informiert, dass zum 14.11.2022 der Support für PHP 7.4 auf seinen Server beendet und ein Update auf PHP 8 erforderlich wird. Das ist auch verständlich, denn zum Ende diesen Monats endet auch der offizielle Security Support für die letzte verbliebene PHP-7-Version. Weitere Hoster werden sicherlich bald folgen.

Man muss dabei allerdings beachten, dass noch nicht alle WordPress und TYPO3 Websiten für PHP 8 kompatibel sind. WordPress funktioniert mit PHP 8.0 meist einwandfrei, mit PHP 8.1 sind selbst im WordPress Core noch die ein oder andere Deprecation- oder Warning-Meldung enthalten. Bei TYPO3 verrät die offizielle Roadmap, dass erst ab TYPO3 Version 11 die Kompatibilität für PHP 8 gegeben ist. Somit ist hier ein Major-Upgrade erforderlich, idealerweise noch vor der Umstellung seitens des Hosters. Aber dieser Vorgang kann sowieso immer empfohlen werden, um potentielle Sicherheitslücken zu schließen und Bugfixes zu beheben. Wenn Sie nicht oder zu spät reagieren und der Hoster die Umgebung umstellt, dann wird Ihre Website nicht mehr aufrufbar sein und nur noch eine Fehlermeldung oder weiße Seite von sich geben.

Wenn Sie hier Unterstützung benötigen, dann kontaktieren Sie mich zeitnah, um über mögliche Lösungen zu sprechen.

zurück zu allen News

Kommentare

Bisher hat noch niemand kommentiert.

Neuer Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte gib Sie an, um dein Gravatar-Bild anzuzeigen.